Deutsche Sparer bezahlen die Griechenrettungspakete

Kürzlich versuchte sich das "Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle" in der hohen Kunst der Volksverdummung. Deutschland, so behaupten die "Experten", hätte in Wahrheit von der Griechenland-Krise profitiert. Zwar liege der deutsche Anteil an den Hilfsprogrammen für den Pleitestaat bei 90 Milliarden Euro. Man müsse allerdings auch berücksichtigen, dass infolge der Eurokrise die Zinsen für deutsche Staatspapiere ...

KW 34: Die aktuelle Hitler-TV-Woche

Salzburger Vorstadt Nr.15, Ecke Schmiedgasse. Da steht das Haus, in dem Adolf Hitler geboren wurde. Linke wollen daraus ein "house of responsibility machen", kommen aber nicht so recht voran. Der Endsieg ist noch fern. Am Montag ab 20.15 Uhr geht es bei Arte nicht um ein Haus, sondern ein Beil, das "Beil von Wandsbek". In diesem ...

Seine Asche

Es hörte sich an, als ob etwas Dumpfes gefallen sei. Die Knechte der Sieger warfen Spielkarten, Zigaretten und Zahnstocher weg, mit denen sie sich die Zeit ihres Wachdienstes vertrieben hatten, griffen zu Helm, Koppel und Schlagstock und stürmten den langen, düsteren Gefängnisflur entlang zur Zelle des Besiegten. Durch das Guckloch hindurch erblickten sie den letzten ...

In einer Welt, die Werte und Traditionen ablehnt, besteht die einzige Möglichkeit der Rebellion darin, Werte und Traditionen zu achten.

— Frei nach Julius Evola

KW 33: Die aktuelle Hitler-TV-Woche

Absolute Touristenattraktion in Berlin: Die Hitler-Rutsche. Das Spielgerät steht genau da, wo 1945 die Leiche des ehemaligen Führers und Reichskanzlers verbrannt worden sein soll. Besonders Urlauber aus den USA wollen das unbedingt sehen und fotografieren. Auf diese Weise wird ein schlichter Spielplatz weltberühmt. Und das ist noch nicht alles. Um eine aktuelle Schlagzeile zu zitieren: ...

Mein neues Volk!

Volkstreue Aktivisten nutzten kurz vor dem Badewannenrennen des 20. Hafenfestes in Ueckermünde die Gelegenheit, um auf die skandalöse deutsche Asylpolitik und die damit einhergehende Überfremdung unserer Heimat hinzuweisen. Dargestellt wurde die Verantwortliche der Politik Bundeskanzlerin Merkel mit einem Schild in der Hand auf dem geschrieben stand „Mein neues Volk“. Umringt wurde sie von Asylbewerbern die lauthals ...