Hollywood-Germanen

Freitag, Mai 1, 2015

Schon die Kirche stellte die Germanen als wilde Barbaren dar. Hollywood und die übrige Filmindustrie knüpften nahtlos an diese Verunglimpfung der „Heiden“ an und schafften regelrechte Theater-Germanen mit Tierfell und Flügel- oder Hornhelm. Diese Bildwirkung verfehlte nicht ihr Ziel und so wurde ein öffentliches Bild der Germanen gezeichnet, daß sich mit den Worten „brutal“, „blutlüstern“, ...

Gauck sieht immer mehr deutsche Schuld

Donnerstag, April 30, 2015

Als der Gedenkrummel für den 1.Weltkrieg einsetzte, wurde Bundespräsident Gauck in folgender Weise zitiert:"Auch deshalb, so sagt Gauck im Amtszimmer des Hohenzollernschlosses, könne er sich "eine deutsche Beschäftigung mit dem Ersten Weltkrieg nur als Respekt vor dem Leid derer vorstellen, die damals durch uns bekämpft wurden" (Quelle: Der Spiegel, Nr.1/2014)."Also der feindlichen Soldaten!Gaucks Vorstellungsvermögen ist ...

Tragödie zum Kriegsende 1945 in Alt Teterin bei Anklam

Mittwoch, April 29, 2015

Zu DDR-Zeiten wurde es verschwiegen, weil nicht sein durfte, was nicht sein darf. Aber nach der Wende sprachen Zeitzeugen über das Erlebte in ihrem Heimatort.Vor 70 Jahren, am 29. April 1945 kamen die Russen nach Alt Teterin. Zu DDR- Zeiten und auch heute als Befreier gefeiert, ließen sich die sowjetischen Soldaten zu Übergriffen und Plünderungen ...

Kalenderwoche 18: Die aktuelle Hitler-TV-Woche

Montag, April 27, 2015

Am 8. Oktober startet der Hitler-Film „ Er ist wieder da“ im Kino. Wetten, dass der ehemalige Führer mehr Leute in die Lichtspielhäuser lockt als der so eifrig beworbene Antifaschist Georg Elser? Und das ganz ohne dienstverpflichte Schulklassen.Hitler und Mussolini läuten bei Phoenix ab 20.15 Uhr den Montag ein. 3Sat schickt ab 22.25 Uhr „Hitlers ...

Pflichten sind nicht dazu da, gewußt, sondern dazu da, getan zu werden.

— Paul de Lagarde

Kalenderwoche 17: Die aktuelle Hitler-TV-Woche

Dienstag, April 21, 2015

Eine Menge Hitler-Bilder sind am Montag in der ARD-Dokumentation "V-Mann-Land - Spitzel im Staatsauftrag" ab 22.45 Uhr zu sehen, gesammelt und in Umlauf gebracht  von Spitzeln des Verfassungsschutzes, damit sie bei Hausdurchsuchungen entdeckt und mit großem Tamtam der Presse präsentiert werden konnten. Einige dieser wenig vertrauenswürdigen Vertrauensmänner wurden unter äußerst merkwürdigen Umständen tot aufgefunden . ...